♂️ Fenster – auch Rom wurde nicht in einem Tag erbaut (Tag 1)

Klar, Rom hatte auch deutlich mehr Fenster. Die Fenstermonteure kamen schon gut vorbereitet, trotzdem haben sie es nicht geschafft alle Fenster einzubauen 😀
Was bedeutet gut vorbereitet?

  • Aktuellstes Fensterangebot ist mit.
  • Gemeinsam wird mit dem Bauherrn nochmal Fensterlücke um Fensterlücke durchgegangen und laut Angebot nummeriert.
  • Dann werden nach und nach die Fenster (bzw. Rahmen und Flügel) reingetragen und zum richtigen Platz gestellt.
  • In weiterer Folge wurde noch besprochen wohin die Reedkontakte kommen, wie weit außen die Fenster sitzen oder auch wie weit sie maximal nach innen kommen.

Morgen geht es weiter, wir sind schon gespannt. Klar ist, dass auch morgen noch nicht alles erledigt sein wird, da noch nicht alles geliefert werden konnte (Hebeschiebetüre, Eingangstüre, Nebeneingangstüren) oder montiert werden kann (Rollläden und Außenjalousien).

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s