♀️ Jede Vision beginnt mit einer gedanklichen Reise – jeder Erfolg mit der praktischen Umsetzung.

Irgendwie ist ja immer was zu tun.

Nachdem das Styropor von der Decke und Zwischendecke runter war, hatten wir freie Sicht auf die Tram der Zwischendecke. Mittlerweile wissen wir auch, dass wir in diesem Bereich eine neue Ziegeldecke bekommen. Eine Tramdecke hätte uns ja sehr gefallen, aber der Preisunterschied auf die m² sind € 14.000. Also keine Tram, sondern Ziegel.

Und die Zwischentramdecke musste definitiv runter & raus, also haben wir gleich mal damit begonnen. Papa hat eine elektrische Motorsäge besorgt und los ging es 🙂
Runter waren sie schnell, danach noch durchs Fenster raus und ab in den Innenhof. Von dort geht es weiter zum Lagerplatz, weil vielleicht brauchen wir die ja nochmal.

Einmal vorher – nachher

20200111_120746.jpg

20200111_150913.jpg

Schön langsam leert sich der Schlaftrakt 🙂

Am Donnerstag war auch die Mügu wieder bei uns und hat die schweren Metallteile abgeholt. Der hat sie mit dem Greifer geschnappt und schon waren sie am LKW. Als wenn die Teile 5 Kilo hätten 😀 ich schwöre, es waren ein bisschen mehr.

Am Freitag erfahren wir, wie viel mehr – bin schon gespannt. Robin hat es gefallen.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s