♂️ Das Fensterbrett

Frau Rotfuchs hat ja schon mal bemerkt, dass die Hausform anders gewesen sein muss  – in ihrem Beitrag „Warum liegt da Stroh rum„.

Ich habe ja schon geraumer Zeit vorher auf der anderen Seite der Wand ein Fenster freigelegt – in jenem Raum, wo sich Frau Rotfuchs schon bei der Decke ausgetobt hat. Ein Fensterbrett auf der anderen Seite hatte ich aber nicht erwartet.

Interessant auch, wie Fensterrahmen früher gemacht wurden. Ein Brett als Überlager, vier Bretter als Rahmen, fertig, muss reichen.

_20191013_210845.JPG

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s